Podologie Plus in Gelterkinden BL

Begleitende Behandlungen

Zur Förderung Ihrer Gesundheit

Paraffinbad

Ein Paraffinbad für Hände und Füsse ist besonders wirksam bei trockener und schuppiger Haut. Ursachen können Medikamente, Heizperioden oder chemische Einflüsse sein. Gerade über die Winterzeit sind ältere Menschen besonders betroffen. Bei extrem trockener Haut können sogar schmerzhafte Risse entstehen. 

Bei der Paraffinbehandlung werden Hände oder Füsse in warmen Wachs eingelegt. Zur Einwirkung erfolgt eine 20 minütige Packung. Eine Abschlussmassage beendet die Behandlung. Eine Paraffinbehandlung dauert 45 Minuten.

Mit Feuchtigkeitssalben oder vom Arzt verordneten Crèmen wird die Behandlung weitergeführt. 

Fussreflexzonenmassage

Im Falle einer Erkrankung lindert eine Fussreflexzonenmassage die Schmerzen und unterstützt den Heilungsprozess. Sogar seelische Verarbeitungsprozesse werden ausgelöst. Ebenso wird eine Fussreflexzonenmassage bei schlechtem Schlaf eingesetzt.

Tape Anwendungen am Ganzen Körper

Eine Tape Anwendung unterstützt weitere Therapieformen. Sie ist nicht nachhaltig, trägt aber zu einer schnellen Schmerzlinderung bei.

Weitere Angebote

  • Wohltuende Fussmassagen
  • Fussnägel lackieren